Schlagwort-Archive: Tages-Anzeiger

Polizeifoto Strehle oder wenn Interna nicht sicher sind

Laut Res Strehle, Chefredakteur des “Tages-Anzeigers”, sei durch ein Leck im Apparat der Stadtpolizei Zürich ein “Mugshot” von ihm in die Hände der “Weltwoche” (WeWo) gefallen. Die Aufnahme sei 30 Jahre alt und anlässlich einer Verhaftung angefertigt worden. Anscheinend genüsslich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behörden, Ethik, Journalismus, Polizei, Schweiz, Sicherheit, Zürich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Polizeifoto Strehle oder wenn Interna nicht sicher sind

Laut Res Strehle, Chefredakteur des “Tages-Anzeigers”, sei durch ein Leck im Apparat der Stadtpolizei Zürich ein “Mugshot” von ihm in die Hände der “Weltwoche” (WeWo) gefallen. Die Aufnahme sei 30 Jahre alt und anlässlich einer Verhaftung angefertigt worden. Anscheinend genüsslich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behörden, Ethik, Journalismus, Polizei, Schweiz, Sicherheit, Zürich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Tomaten auf den Augen der Reporter

Mutmasslich Pfeffersprayeinsatz bei Lindenhofräumung Wie von der Stadtverwaltung angekündigt, wurde am 15. November der seit dem 16. Oktober 2011 von Aktivisten der „Occupy Paradeplatz“-Bewegung besetzt gehaltene Zürcher Lindenhof polizeilich geräumt. Zwei bis drei Dutzend Aktivisten hätten passiven, gewaltfreien Widerstand geleistet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Journalismus, Kommentare, Polizei, Zürich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lex Valentin Landmann

Kommentar zur Berichterstattung über den Hirschmannprozess Tagesanzeiger und 20minuten, beide Tageszeitungen gehören zum TAMEDIA-Verlag, berichteten ausführlich über den Prozess gegen den heute 31jährigen Multimillionär Carl Hirschmann III. Beide Zeitungen liessen einen aussenstehenden Rechtsanwalt zum Fall zu Wort kommen. Mehr noch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Justiz, Kommentare, Zürich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Assange & Co.

Wenn investigativer Journalismus den Mainstream nervt          Der Tages-Anzeiger lässt seinen US-Korrespondenten Walter Niederberger die von WikiLeaks publizierten Afghanistan-Protokolle kommentieren. Dieser verreisst WikiLeaks und Chef, Julian Assange.           Niederberger stellt in seinem Kommentar vom 31. Juli 2010 fest, dass die etablierten Medien nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter International, Journalismus, Kommentare, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen