Archiv der Kategorie: Kommentare

Polizeikalender sorgt für Heiterkeit – und rote Köpfe

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) macht mit ihrem Kalender Schlagzeilen. Nicht sexy Polizistinnen sind Stein des Anstosses. Einzelne Kalenderbilder bewegen sich im rassistischen Grenzbereich. Einen einmalig offenherzigen Einblick ins Polizeidenken bietet der diesjährige Kalender der Deutschen Polizeigewerkschaft. Die Monatsbilder beziehen sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Behörden, Ethik, EU, Kommentare, Polizei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Hildebrand und die Presse: zum Abschied Geifer?

Double standards: die Beliebigkeit der Schweizer Presse Etliche Blogs ereifern sich über das Vorgehen der „Weltwoche“ im Fall – wie heißt der Junge schon wieder? – Hildebrand. Einer geifert fast schon. Und wurde damit beispielsweise von „20 Minuten Online“ verlinkt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Journalismus, Kommentare, Politik, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Systembedingt: Kleinräumigkeit elegant umschrieben

„Ein Richter gilt nicht als befangen, auch wenn er mit dem Anwalt der Gegenpartei jede Woche Sport macht, Essen geht und in der Bar abhängt“, berichtet Dominique Strebel in seinem Blog unter dem Titel“Anwalt und Richter als Trinkkumpane“. Strebel zitiert Hansjörg Peter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Kommentare, Schweiz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Gewaltschutzgesetz als Grundlage des modernen Hexenprozesses

Philippe Wampfler bloggt über die Schuldvermutung – oder die Unschuldsvermutung. Ein aktueller Fall einer Polizeirazzia in der Zürcher Partyszene hat ihn aufgeschreckt. Er nimmt ihn zum Anlass, nicht abschliessend aufgezählte weitere Fälle, in denen an die Stelle der obligaten Unschuldsvermutung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Absurd, Behörden, Ethik, Justiz, Kommentare, Polizei, Schweiz, Zürich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Einfach devot?

Feldstechers Blog stellte am 17. November 2011 fest, dass die Zeitungsreporter während der Räumung des Zürcher Lindenhofs am 15. November 2011 „Tomaten auf den Augen“ gehabt haben müssen, weil ihnen allen kollektiv entgangen zu sein scheint, dass die Polizei Reizstoffe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Journalismus, Kommentare, Polizei | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen